Wandsbek ist nicht nur Hamburgs größter Bezirk, er bietet auch schöne Landschaften, die zu einer Entdeckungsreise mit dem Fahrrad einladen.

Auf unserer ersten Entdeckungs-Tour ins Grüne geht’s – ausgehend von der Außenalster – immer entlang der Wandse bis zur Berner Au und dann weiter Richtung von Volksdorf. Die zweite Tour beginnt am Jungfernstieg und endet in Poppenbüttel. Unsere dritte Tour führt uns führt uns von Ohlsdorf zunächst ins Alstertal bis zur Suse- und Mellingbek. Von dort geht es über die Hummelsbüttler Moore zurück.

Radtour entlang der Wandse und der Berner Au

Während unserer Radtour kommen wir auch an einer interessanten Gedenkstätte vorbeiDiese Radtour führt uns vom geographischen Mittelpunkt Hamburgs ziemlich weit hinaus in den Osten von Hamburg. Das Flüsschen, dessen Verlauf wir folgen, die Wandse, ist eingebettet in eine schöne grüne Landschaftsachse, die sich teilweise auch zu größeren Parks ausweiten oder in weitflächige Wiesenlandschaften übergehen.

Während dieser Tour sehen wir zudem einen Botanischen Garten, schöne Industriekanäle und auch einen kleinen interessanten Teil des Wandsbeker Kerngebiets.

Bei Tonndorf geht es dann links ab in Richtung der Berner Au, die in Volksdorf, unserem Zielpunkt, entspringt. Am Anfang ist diese Teilstrecke durchaus städtisch geprägt, wenngleich wir uns fast immer im Grünen bewegen. Doch dann folgen auch hier idyllische Parkanlagen. Dabei radeln wir durch die unterschiedlichsten und vielfältigsten Landschaftsräume.

Radtour vom Jungfernstieg bis nach Poppenbüttel

Das Hamburger Grünachsenkonzept geht auf den berühmten Stadtplaner Fritz Schumacher zurück. Wie eine in alle Himmelsrichtungen sprießende Pflanze wird die Großstadt von mächtigen grünen Achsen durchzogen, die ausgehend vom Alsterbecken, dafür sorgen, dass kein Wohngebiet mehr als 1000 Meter von einer größeren Grünfläche entfernt ist. Mit dieser Radtour befahren wir die „Alster-Achse“, an der sich dieses – heute durch Anforderungen des Wohnungsbaus gefährdete – Konzept gut verdeutlichen lässt. Und fast nebenbei erfahren wir viel zur Hamburger Stadtgeschichte.

Los geht es am Jungfernstieg – genauer am Flaggenplatz. Entlang des linken Alsterufers fahren wir dann am Alsterbecken, bevor es entlang des Flusses weiter bis nach Poopenbüttel geht.

Achtung: Diese Radtour bieten wir in dieser Saison nur für feste Gruppen und auf Anfrage an!

Radtour im Alstertal und durch die Hummelsbüttler Moore

Eine weitere Radtour, mit der wir uns dem Bezirk Wandsbek zuwenden, beginnt in Ohlsdorf, von wo aus wir dem Alstertal bis zur Suse- und Mellingbek folgen. Auf unserer Strecke liegen historische Bauernhöfe, Die Hummelsbüttler Moorewunderschöne Teiche und das malerische Alstertal. Auch bei dieser Tour durchs Grüne kommen wir an alten Schleusen und herrschaftlichen Villen, auch an der Burg Henneberg, vorbei. Auf dem Programm steht aber auch kurze Schleifen nach Wellingsbüttel und nach Poppenbüttel. Dann sehen wir zahlreiche größere und kleinere Teiche, auch den Hummelsberg, bevor es durch Moorlandschaften zurück zum Ausgangspunkt geht.

Teilnahmevoraussetzungen

Wir fahren wie immer in einem gemächlichem Tempo. Uns kommt es nicht auf Geschwindigkeit an, sondern wir wollen etwas sehen und die Touren im Rahmen einer angenehmen Radtour-Gruppe genießen.

Bitte bringen Sie eigene Räder mit. Ist Ihnen dies nicht möglich, dann rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Mail. Wir verstehen im Kontakt mit einem günstigen Rad-Verleiher. Entsprechende Infos stellen wir Ihnen auf Anfrage zu.

Für Anfragen: „info@hamburg-news.org“ – Telefonisch: 0176 49211515.

Alles auf einen Blick

Offene Tour

Radtour Alstertal
Sa., 08.09.18 – 11:00 Uhr
Treffpunkt: S Bhf Ohlsdorf / Dauer: 5 Stunden / Preis: 19 €

Wenn Sie an dieser Tour teilnehmen möchten, klicken Sie bitte auf »Ticket(s) buchen«.






Zum Ticketshop



Gruppenveranstaltungen:

Gern organisieren wir für Sie Gruppentouren. Nur Sie legen dann Termin, Uhrzeit und die Dauer Ihrer Radtour fest. Das geht auch schon für kleine Gruppen!

Nachfolgend können Sie etwas zu unseren Preisen erfahren. Mit dem Button »Anfrage für Gruppe« können Sie uns ein Angebot für Ihren Wunschtermin abfordern. Oder Sie buchen gleich direkt. Dann gibt es noch einen Rabatt.

Veranstaltung-Nr.:
Entlang der Wandse – 6502
Im Alstertal: 6503
Bis nach Poppenbüttel:

Share